Die Bodenaushubdeponie befindet sich in Rauchenwarth und wird laut Deponieverordnung betrieben.

Der angelieferte Bodenaushub wird bei der Eingangskontrolle visuell kontrolliert. Vor dem Einbau in die Deponie wird das Material, wenn erforderlich, abgesiebt.

Die Deponie unterliegt einer ständigen Überwachung durch ein Ziviltechnikerbüro.